Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Transparenz

Transparenz

Heilen durch Verstand und durch Verstehen

Heilen mit Verstand, kranken Menschen zu helfen. Darin lag und liegt unsere Ausrichtung, mit dem Ziel, bedürfnisorientierte Präparate und Therapieverfahren für den Menschen zu entwickeln und anzubieten. Um dies zu erreichen und um dem Anspruch an uns selbst, setzen wir auf die Fachkompetenz von Ärzten, Pharmazeuten und medizinischen Organisationen. Es ist uns ein Anliegen, diese Dienstleistungen angemessen zu vergüten.


Transparenz

Die PHARMIG, der Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs, dessen Mitglied wird sind, hat ihren Verhaltenskodex erneuert und gemeinsam mit der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) die Initiative „Transparenz schafft Vertrauen“ ins Leben gerufen. Diese sieht die Offenlegung geldwerter Leistungen an einzelne Institutionen und Angehörige der Fachkreise vor, welche mit rezeptpflichtigen Arzneimitteln in Zusammenhang stehen und die Themenbereiche Forschung und Entwicklung, Spenden und Förderungen, Veranstaltungen sowie Dienst- und Beratungsleistungen betreffen.
Als voll integriertes Pharmaunternehmen mit eigener Forschung, Produktion und Qualitätskontrolle unterstützen wir diese Initiative und legen einmal im Jahr offen, mit welchen Ärzten und Organisationen zusammenarbeiten. Nachfolgend die Offenlegung rückwirkend für 2016.

Tranparenzbericht 2016 gemäß Artikel 9 des Pharmig Verhaltenskodex

Selbstverständlich werden persönliche Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen nur nach vorheriger Zustimmung der betreffenden Personen oder Institution veröffentlicht. Sollte die Zustimmung nicht erfolgen oder diese widerrufen werden, stellen wir die Leistungen transparent in zusammengefasster Form dar.
 

Weitere Informationen rund um den Transparenzkodex erhalten Sie auf
transparenz-schafft-vertrauen.at